Home   |   Anfahrt   |   Fachbegriffe   |   Gerichtsentscheidungen   |   Kontakt

Verteidiger   |   Sexualdelikte   |   Wirtschaftsstrafrecht   |   BtMG   |   Verteidigungen   |   Kolumne

Wenn Sie mit einer Maßnahme der Strafverfolgungsbehörden konfrontiert werden, ist überlegtes Handeln angeraten,
um den damit ohnehin schon entstandenen Schaden für die eigene Person gering zu halten. Erste Hilfe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Sonja Fleck

Juristin

Frau Sonja Fleck hat an der Goethe-Universität Frankfurt am Main Jura studiert und das Studium mit Ablegung des juristischen Staatsexamens erfolgreich beendet. Sie arbeitet die aktuelle obergerichtliche und höchstrichterliche Rechtsprechung im Strafprozessrecht und im materiellen Strafrecht für die Strafrechtskanzlei Barduhn in deren Schwerpunktgebieten auf, damit die beiden Strafverteidiger stets mit der aktuellsten Rechtsprechung vertraut sind. Ein weiterer Schwerpunkt der wissenschaftlichen Arbeit von Frau Fleck ist die praxis-, d. h. verteidigungsgerechte Aufarbeitung des aktuellen Diskussionsstandes in der Aussagepsychologie, die vor allem auf dem Gebiet des Sexualstrafrechts von immenser Bedeutung ist, da bei den Sexualdelikten nahezu alle Verfahren die Thematik der Konstellation „Aussage gegen Aussage“ zum Gegenstand haben und so aussagepsychologische Kriterien, die sich wiederum in aussageimmanente und aussageübergreifende unterteilen, bei Verteidigungen in diesem Schwerpunktbereich der Kanzlei von entscheidender Bedeutung sind. Als „native speaker“ übernimmt Frau Fleck zudem die schriftliche Kommunikation mit englischsprachigen Mandanten.